Diagnostik

Vom CT bis zum Labor: Detaillierte Diagnostik.

Mit einer detaillierten Diagnostik finden wir den schnellsten Weg zur zielführenden Therapie. Durch Lahmheitsdiagnostik, CT,  Röntgendiagnostik, Ultraschall, EKG, Endoskopie, Myelografie, HD-, ED-Untersuchung, Mikrobiologie, Augenuntersuchungen decken wir ein vielfältiges Spektrum ab. Und bieten zusätzlich durch diagnostische Verfahren wie die Echokardiographie und der zertifizierten Pennhip-Hüftgelenks-Diagnostik www.pennhip.org Möglichkeiten auf hohem internationalen Niveau.

Aufnahme Echokardiographie

UNSER CT: Durch 3-D-Schichtaufnahmen können detaillierte Aufnahmen von Knochen, Weichteilen und Blutgefässen gemacht werden. Selbst feinste Strukturen, die beim Röntgen nicht erkennbar sind, werden auf diese Weise dargestellt.

UNSER LABOR: Hier führen wir die wichtigsten Blutuntersuchungen und Untersuchungen von Urin- und Kotproben durch, um schnellstmögliche Ergebnisse zu erhalten. Zusätzlich arbeiten wir mit verschiedenen Speziallaboren und den fünf Universitätskliniken in Deutschland zusammen.

Vom CT bis zum Labor: Detaillierte Diagnostik.

Für eine schnelle, sichere Diagnose führen wir bei uns folgende Untersuchungen durch: Lahmheitsdiagnostik, MRT, Röntgendiagnostik, Ultraschall, EKG, Endoskopie, Myelografie, HD-, ED-Untersuchung, Mikrobiologie, Augenuntersuchungen. Zusätzlich diagnostische Spezial-Verfahren wie die Echokardiographie und die zertifizierte Pennhip-Hüftgelenks-Diagnostik www.pennhip.org. Die wichtigsten Analysen liefert unser eigenes Labor, durch unseren Klinik-eigenen CT schaffen wir ein klares Bild.