Orthopädie

Von der Orthopädie bis zur Physiotherapie.

Physio_Wahlstedt_0833 Unser Verständnis von Orthopädie ist, eine möglichst schonende wie effiziente Therapie. Wenn möglich, ohne operativen Eingriff. Der erste Schritt ist eine gezielte Diagnostik: Gangbild, Knochen und Gelenke, Sehnen, Bänder und Muskulatur werden am stehenden und liegenden Tier in Augenschein genommen. Bei Bedarf werden bildgebende Methoden wie Röntgen, CT, MRT oder Arthroskopie hinzugezogen. Danach erstellen wir einen optimalen Therapie-Plan für Ihr Tier, der auch Reha-Maßnahmen mit einschließen kann: Durch unsere angeschlossene Physiotherapie-Praxis. Falls ein chirurgischer Eingriff unumgänglich ist, stehen dafür alle Ressourcen zur Verfügung. Unser Chirurg ist einer der wenigen Chirurgen, die in Deutschland die Zulassung für spezielle orthopädische Operationen wie z.B. die Versorgung des Kreuzbandrisses mittels TTA oder der Ellenebogengelenksdysplasie (ED) mittels PAUL. beherrscht und diese spezielle Operation durchführen darf.