Praxis

Seit 35 Jahren in guten Händen.

Damit wir Ihrem Tier so schnell wie möglich helfen können, vergibt unsere Praxis Termine. Falls es dennoch zu einer kurzen Wartezeit kommt, können Sie diese mit Ihrem Tier stressbefreit hinter einer optischen Trennung im Wartezimmer verbringen oder bei gutem Wetter auf unserem grünen Außengelände. Nach der Untersuchung besprechen wir mit Ihnen als Tierbesitzer die Diagnose und die Therapiemaßnahmen. Im Notfall sind wir 24 Stunden am Tag für Ihr Tier da – innerhalb kürzester Zeit mit einem kompletten OP-Team und vier bestens augestatteten OP-Räumen. Falls die Erkrankung eine intensivmedizinische Betreuung nötig macht, ist Ihr Tier auf unserer Krankenstation ebenfalls in guten Händen.